Gute Diskussionen beim zweiten Kernteamtreffen

Im ersten Teil: Zuhören:

Und im zweiten Teil mit Sekt auf das bisher Erreichte anstoßen. Natürlich mit vielen spannende Diskussionen im Anschluss:

So war das zweite Kernteamtreffen der BEGO am 16. Januar, wieder in den Räumlichkeiten der RaiBa in Calw-Heumaden.

Vorstandswechsel bei der BEGO

Oliver Schmucker, neben Tobias Mohn im Gründervorstand der BEGO, hat den Aufsichtsrat gebeten, sein  Mandat niederzulegen. Der Hausbau und der damit verbundene Wegzug aus Oberreichenbach kosten derzeit zu viel Zeit, um sich nebenbei noch aktiv als Vorstand um die Belange der Genossenschaft kümmern zu können.
Der Aufsichtsrat hat heute als Nachfolger Alexander Mayr ernannt, der das Gründerteam der Althengstetter Initiative leitete. Alexander führt jetzt zusammen mit Tobias die Genossenschaft.

von links: Alfred Schmid, Alexander Mayr, Rainer Kübler, Alexander Pfrommer

 

Kooperation zwischen der Raiffeisenbank im Kreis Calw eG und der BEGO

Vorausgegangen war die Vorstellung auf Vorstand-Ebene. Heute konnten die Vorstände Tobias Mohn und Alexander Mayr die BEGO und ihre Aktivitäten dem Aufsichtsrat der Raiffeisenbank im Kreis Calw eG vorstellen. Erfreuliches Ergebnis ist neben der Kooperation zwischen uns auch eine finanzielle Beteiligung in Form einer Mitgliedschaft der Raiffeisenbank bei der BEGO. Danke für das entgegengebrachte Vertrauen!

BEGO auf dem Klimakongress des Landkreises Calw

Dieses Jahr fand zum zweiten Mal der Klimakongress des Landkreises Calw statt. Die BEGO war mit einem Stand und einem wirklich stattlichen Team vertreten. Neben tollen Gesprächen am Stand durften wir auch super interessante Vorträge (u.a. von Prof. Stefan Rahmstorf)  im Rahmen des Kongresses erleben. Eine wirklich gelungene Veranstaltung des Landkreises!

Die wirklich sehenswerten Vorträge und alle Infos finden Sie hier: https://www.kreis-calw.de/Service-Verwaltung/Verwaltung/Dezernate-und-Abteilungen/Stabsstellen-des-Landrats/Zentrale-Steuerung/Energie-und-Klimaschutz/

‘Guck ond (hab) Spaß’ mit der BEGO – Bürgerenergie im Kreis Calw eG

Ein optimaler Standort auf dem Festplatz für die neu gegründete Genossenschaft im Rahmen einer Veranstaltung des Gewerbe- und Handelsvereins Althengstett! Wie sicher schon aus der Presse bekannt, haben sich die Bürgerinitiativen aus Oberreichenbach und Althengstett zu einer gemeinsamen Genossenschaft zusammengeschlossen mit dem Ziel, günstigen grünen Strom zu produzieren und den Bürgern die Möglichkeit zu geben, an der Energiewende mitzuwirken und finanziell von den regionalen Projekten zu profitieren. Bei herrlichem Wetter war der Andrang groß, und die Besucher konnten sich vor Ort in persönlichen Gesprächen mit dem Standpersonal aus beiden Initiativen über die Vorteile einer Bürgergenossenschaft informieren. Über 40 Interessierte ließen sich für eine weitere Kommunikation oder sogar für einen Beitritt registrieren. Ein voller Erfolg!